Tierkommunikation

Verhaltenauffälligkeiten beim Haustier

Tierkommunikation – Warum Energiearbeit mit Tieren?

So lange ich denken kann, habe ich eine starke Verbindung zu Tieren. Von klein an hatte ich Tiere: Wellensittiche, Hamster und Katzen. Die Kaninchen bei meinen Großeltern waren auch immer ein besonderes Highlight bei meinen Besuchen.

Heute begleitet mich meine Katze Mila.

Zur Tierkommunikation bin ich gekommen, als ich mir Sorgen über ein Verhalten meiner Katze machte und als es zudem auch noch um einen Umzug ging. Ich wollte, dass sie ein gutes Leben hat, deshalb habe ich sie in meine Umzugspläne einbezogen. Ein Termin bei einer Tierheilerin hat sehr geholfen und Klarheit gebracht.

Danach wusste ich: Das will ich auch können, damit das Zusammenleben zwischen den Menschen und Tieren besser wird!

Wie geht es deinem tierischen Lebensgefährten?
Möchtest du dein Tier besser kennenlernen und verstehen oder eure Beziehung vertiefen?
Hast du Schwierigkeiten im Umgang mit deinem liebsten Tier und verstehst nicht warum?

Während des Gesprächs mit deinem Tier ergeben sich häufig Themen, die bearbeitet werden sollten. Diese werden in der „Sitzung“ gleich angegangen.

Für jede Kommunikation und Energiearbeit fertige ich einen zusammenfassenden Bericht an, damit nichts in Vergessenheit gerät.

Wie geht es deinem tierischen Lebensgefährten?

Möchtest du dein Tier besser kennenlernen und verstehen oder eure Beziehung vertiefen?

Hast du Schwierigkeiten im Umgang mit deinem liebsten Tier und verstehst nicht warum?

Deine Frage/ dein Thema war nicht dabei? Melde dich gerne, dann besprechen wir, was ich für dich/euch tun kann.